Donna Carmela

Adicionar aos Favoritos Adicionar aos Favoritos

Hotel

star star star star star
(1 avaliações)
Boa cozinha Beleza natural Vistas panorâmicas
  • quartos
    18
  • estilo
    Com carácter
  • tipo
    Hotel
  • entorno
    Campo
Tarifas desde 140.00 EUR
Verificar disponibilidade
Reservar por telefone
Reservar por telefone
+351 214 647 430

Countryside hotel with Mount Etna as a back-drop.
Lady Carmela is a most enticing proposition. Behind it lies the tallest active volcano in Europe, Mount Etna, covered in green woods, fiery red lava and white winter snow. Behind it, the eastern coast of Sicily pointing out towards the blue Ionian Sea - from the black rocks of Catania to the sandy beaches of Taormina. If you also add the scent of the orange groves and living kaleidoscope of subtropical plants then what you get is a pretty a unique place. An enticing lady indeed is Lady Carmela (Donna means lady in Italian) and she looks pretty good for her age too.
Built in the 19th century, it dominates the ten thousand square metre nursery garden surrounding it and has been furnished with the most modern of comforts. It's seventeen rooms, whether Suites (3), junior suites (9) or doubles (5) are all exceptionally well decorated, but its not just the bedrooms. The public areas, which take in meeting rooms, reading rooms and a fantastic cellar are all ideal places for relaxing and getting away from it all. Outside, apart from the fabulous gardens we've already mentioned, there's the pool, solarium and large terraces too choose from, and it goes without saying that the views are fantastic.
One thing we cannot adequately put into words, however, is the aroma – the essence of citrus fruit mixed with Sicilian flora is just wonderful and so typically Mediterranean. But the Sicilian touch is also everywhere.

Melhor para

  • Lua de Mel & Hotéis Românticos
  • Puro luxo
  • Rodeado pela natureza

Fotografias do Hotel


Verificar disponibilidade
Reservar por telefone
Reservar por telefone
+351 214 647 430

Desportos e Comodidades

  • Ar condicionado
  • Animais não aceites
  • Bar
  • Aquecimento central
  • Cartões de crédito (AMEX) aceites
  • Cartões de crédito (Visa, Mastercad) aceites
  • Elevador
  • Jardim
  • Acesso para deficientes
  • Internet WiFi
  • Biblioteca
  • Sala de reuniões
  • Estacionamento
  • Restaurante
  • Piscina
  • Terraço
  • Sala TV
  • Cave de vinhos

Amenities do Quarto

  • Ar Condicionado
  • Chaminé
  • Secador de cabelo
  • Internet WiFi
  • Mini bar
  • Quartos não fumadores
  • Quartos para deficientes
  • Room service
  • Caixa forte
  • TV satélite
  • Telefone
  • Televisão

Serviços do alojamento

  • Imprensa diária
  • Cabeleireiro
  • Serviço de Lavandaria
  • Massagem

Actividades

  • Bicicletas
  • Golf
  • Passeios de Jeep
  • Trekking
  • Desportos nauticos

Availability

Localização

Ver hotéis no mapa

Verificar disponibilidade
Reservar por telefone
Reservar por telefone
+351 214 647 430

Transporte / Distancias

Centro Cidade: 10
Lojas: 6
Aeroporto: 40
Estação de Comboios: 8
Metro/Bus: 0

Comentários

Ein Geheimtip
Data estadia 01/04/2016
Donna Carmela gehört der Familie Faro, dem weltweit grössten Exporteur mediteraner Pflanzen. Palmen, Zitrusbäume, Bananenstauden und Olivenbäume aus dem eigenen Anbau geben dem alten Herrenhaus das besondere Ambiente. Alles ist äusserst gepflegt, da Edgar immer dafür da ist. Seit letztem Jahr gibt es noch 8 luxuriöse Lodgehäuser, 6 für je zwei Personen mit wunderbarem Meerblick und zwei für je 4 Personen mit Holzterasse und eigenem Palmengarten. Wir waren in Nummer 28 mit herrlicher Morgensonne auf der Terasse, aber auch am nächsten zur Bahnlinie. Die kurzen Züge fahren allerdings nur tagsüber aller Stunden und sonst ist absolute Stille, da das Anwesen sehr abgelegen ist. In den großen Betten mit weichen Decken und Kissen (in Italien nicht immer Standard) kann man richtig gut schlafen. Lodge 21 & 22 haben einen fantastischen Meerblick und liegen am nächsten zum Pool. Lodge 23 bis 26 haben eine kleinere Terasse, Meerblick und einen Mini-Infinity Pool. Lodge 27 hat die im Moment noch wenigste Privatsphäre, da die Pflanzen noch wachsen müssen. Dafür gibt es viele andere schöne Sitzecken unter Palmen, die man auf dem wunderschönen Anwesen nutzen kann. Jedes Detail stimmt und der Blick von der Dachterasse auf Etna und Meer ist märchenhaft. Die Zimmer in den beiden Teilen des Herrenhauses sind absolut luxuriös & mit Liebe zum Detail individuell eingerichtet. Eine Seite hat Meerblick. Das geschmackvolle, weitläufige Kaminzimmer bietet behagliche Ecken zum Zurückziehen & Entspannen. Man kann sich dort auch Snacks & Drinks servieren lassen. Das Restaurant ist nicht nur eine Augenweide, sondern besticht durch eine erlesen Speise- & Weinkarte. Zum Frühstück gibt es ein vielfältiges Buffet, das keine Wünsche offen lässt. In 8 Tagen haben wir viermal im Restaurant von Donna Carmela zu Abend gegessen. Es wird zu recht schon seit einigen Jahren im Michelin geführt. Die Präsentation der modernen sizilianischen Kreationen hat uns jedes Mal wieder begeistert. Auch auf Sonderwünsche für unsere Kinder ging das Team immer unkompliziert ein. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Das Ostersonntagslunch & Ostermontagsbarbeque unter Palmen sind kulinarische Höhepunkte und locken regelmässig ca. 60 erlesene Gäste an. Es ist gibt als Alternative ca. 1 km entfernt noch eine gehobene Pizzeria, Le Serre, ebenfalls in einem Herrenhaus inmitten von Zitrusgärten. Die angebotene Nursery Tour zum Familienunternehmen Piante Faro war einfach ein Besuch des Showrooms. Nicht zu empfehlen. Wir hatten uns eine Fahrt durch die Plantagen mit Erklärungen vorgestellt. Das Erlebnis kann man sich selber mit einem Spaziergang über die Plantagen unterhalb von Donna Carmela erfüllen. Einfach vom Spielplatz/ Fitnessparcours am Parkplatz die kleine Strasse nach unten zur Dependance laufen. Diese kleine Anwesen auf dem Gelände kann man ebenfalls buchen. Es hat einen eigenen Whirlpool mit Etna- und Meerblick. Sehr zu empfehlen. Das Hotelteam half uns auch, unsere Etna-Jeep-Tour zu organisieren. Francesco ist ein fantastischer, sehr gebildeter Guide mit Wirtschaftsstudiumsabschluss. Allerdings muss man wissen, dass nur ein einziges Unternehmen die Lizenzen für die Nord- und Südroute zum Gipfel auf 3000 m hat. Alle anderen dürfen nur bis auf 2000 m. Dafür hatten wir eine tolle Wanderung zur Kraterkette von 2002 und anschliessend eine reichhaltiges Miitagessen lokaler Spezialitäten im Agriturismo San Marco, Linguaglossa. Ingesamt ein fantastischer Urlaub mit Ausflügen nach Piazza Amerina, Palantica, Syrakus, Marina de Cottone und Taormina.

Para adicionar à sua wishlist, registe-se ou entre agora

Login Registe-se